Sie sind hier

Mörderischer Erfindergeist erschienen

Heute ist im Gmeiner Verlag die Anthologie »Mörderischer Erfindergeist« erschienen. Sie wird herausgegeben von Claudia Schmid, Claudia Senghaas und Harald Schneider und enthält auf 370 Seiten 21 Kriminalgeschichten von namhaften Krimiautoren aus der Metropolregion Rhein-Neckar. Claudia Schmid ist darin mit ihrer Geschichte »Museumsnacht«  vertreten, die im Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg spielt und in der sich alles um den genialen Tüftler und Erfinder Karl Drais dreht, der die Laufmaschine erfand. Die Anthologie kann ab sofort im Buchhandel oder bei Amazon erworben werden.

Noch mehr Informationen

Noch mehr Informationen zu Claudia Schmid finden Sie hier:

Claudia Schmid's Blog bei Travunity

Claudia Schmid bei Facebook

Interessante Links

  • Alles zu Krimi und Thriller gibt es im Kriminetz