Sie sind hier

Gelungene Aktion der Heidelberger Autorinnen & Autoren

Die Autorinnen und Autoren der UNESCO City of Literature Heidelberg beteiligten sich mit großen Erfolg an der Weihnachtsaktion der Rhein Neckar Zeitung. Sie boten Wohnzimmerlesungen an, für welche mindestens 150 € gespendet werden mussten. Es beteiligten sich: (links beginnend) Astrid Arndt, Anton Ottmann, Gerhard Drokur, Ingrid Glomp, Pit Elsasser, Adriana Carcu, Claudia Schmid, Rolf Krane, Heide-Marie Lauterer, Marion Tauschwitz, Marcus Imbsweiler, Ingeborg von Zadow, Marlene Bach, Barbara Imgrund, Sofie Steinfest und Juliane Kayser.

RNZ-Redakteur Sebastian Riemer (Mitte) übernahm den symbolischen Scheck aus den Händen der Heidelberger Auorinnen und Autoren, die bereits ankündigten, die gelungene Aktion zu wiederholen. Einige RNZ-Leser legten bei ihrer Spende noch etwas obendrauf, so dass insgesamt 3500 € erlöst werden konnten.

Foto: © Philipp Rothe

Sebastian Riemer schreibt in der RNZ "Bei dieser großartigen Idee gab es nur Gewinner". Zum Artikel in der RNZ hier klicken.

Noch mehr Informationen

Noch mehr Informationen zu Claudia Schmid finden Sie hier:

Claudia Schmid's Blog bei Travunity

Claudia Schmid bei Facebook

Interessante Links

  • Alles zu Krimi und Thriller gibt es im Kriminetz