Krimi-Brunch beim 9. Heidelberger Literaturherbst

Im Rahmen des 9. Literaturherbstes Heidelberg fand im Café Ly ein Krimi-Brunch statt. In diesem Rahmen las Claudia Schmid Passagen aus ihrem BUGA-Krimi »Blumenfieber« und stellte ihr druckfrisches Buch »Koch mich! Bergstraße« vor. Zum köstlichen Brunch wurde wahlweise ein Glas Prosecco oder ein Glas Orangensaft serviert. »Koch mich! Bergstraße« ist ein kulinarischer Streifzug von Darmstadt über Heidelberg bis Wiesloch. Der Heidelberger Literaturherbst wird ganz wunderbar organisiert von Veronika Haas und Lothar Seidler. Sie bilden den Vorstand des »Literaturherbst-Trägervereins Literaturnetz Heidelberg e.V.«

Die 75. Frankfurter Buchmesse 2023

Anlässlich der 75. Buchmesse in Frankfurt am Main stellte Claudia Schmid am Verlagsstand von Paperento gemeinsam mit Verleger Jens Korch ihren neuen Titel »Koch mich! Bergstraße« vor. Der Klappentext zum Buch: Das Bergstraße-Kochbuch mit kreativen Rezepten aus der Region.Wie schmeckt eigentlich eine Region? Vom Heidelberger Herzchen bis zur Darmstädter Tea Time, von Siegfrieds Elixier bis zum Neckarstrandkuchen: Die einfachen und schnellen Rezepte liefern einen feinen Vorgeschmack auf die Orte entlang der Bergstraße – dem Frühlingsgarten Deutschlands. »Koch mich! Bergstraße«: Das sind 7 x 7 Ideen zum Nachmachen – von der Vorspeise bis zum Dessert. Autorin Claudia Schmid kocht aus Leidenschaft und ist in ihrer Heimat auf kulinarische Spurensuche gegangen.

Trailer zu Blumenfieber

Krimi-Kreuzfahrt 2024

Im Frühjahr 2024 ist es soweit! Claudia Schmid begibt sich mit ihrem Krimi-Band »Mörderische Fluss-Kreuzfahrten« an Bord der SWISS RUBY, die für Viva Cruises im Einsatz ist. Alle Informationen zu den Reisen findet ihr auf der Website von Viva Cruises. Das Krimi-Schiff ist von Berlin nach Bremen unterwegs. Mehrere Autorinnen und Autoren sind abwechselnd mit an Bord und begleiten die spannende Reise.

Die Criminale des Syndikats in Darmstadt

Die Criminale des Syndikats, dem Verein für deutschsprachige Kriminalliteratur, wurde am 10. Mai 2023 mit einer Benefiz-Gala eröffnet. Anja Görtz übernahm die Moderation, Bonsaipop schaffte musikalisch die Übergänge und Ralf Kramp wurde mit dem Ehrenglauser des Syndikats ausgezeichnet. Ingrid Noll las ihre Geschichte aus der aktuellen Criminale-Anthologie, Claudia Schmid eine Passage aus »Mörderische Bergstraße«, die in Darmstadt beginnt.

Die ca. 200 Krimiautorinnen -und autoren, die sich in Darmstadt eingefunden hatten, wurden von der Literatur- und Wissenschaftsstadt freundlich und offen aufgenommen. Hauptort des Geschehens war die Centralstation Darmstadt, wo es eine Buchausstellung von örtlichen Buchhandlungen und zahlreiche Quickie-Lesungen gab. Insgesamt waren es 40 Veranstaltungen, die sich zahlreicher Gäste erfreuten.

Seiten

Besucht mich auch auf:

Interessante Links

  • Alles zu Krimi und Thriller gibt es im Kriminetz