Sie sind hier

Heidelberger Kultursommer »Lust4Live«

Von Freitag, 9., bis Sonntag, 18. Juli 2021, veranstaltet die Heidelberg Marketing GmbH in Kooperation mit dem Theater und Orchester Heidelberg und der Stadt Heidelberg das Sommerfestival »Lust4Live«. Auch die Künstlerinnen und Künstler, die sich in der im November 2020 neu gegründeten und bundesweit ersten »KünstlerInnenversammlung« organisieren, werden mit 25 abwechslungsreichen Programmpunkten an vier Tagen vertreten sein. Ein Schwerpunkt der Kuratorinnen und Kuratoren Jennifer Münch (Schauspielerin), Gülay Keskin (Fotografin) und Peter von Saalfeld (Filmemacher) lag auf der Auswahl spartenübergreifender Programme und dem Vernetzen der Künste.

Die Künstlerinnen und Künstler, die in der Versammlung organisiert sind, treten im Zeitraum des Festivals auf der Bühne des Kultur-Trucks auf.

Claudia Schmid war am 12. Juli mit einer Lesung auf dem Kultur-Truck in Heidelberg-Ziegelhausen dabei. Der Programmpunkt hieß: »Die brennenden Lettern. Auf Zeitreise in Heidelberg.«

Fotos: KünstlerInnenversammlung Heidelberg: © Peter von Saalfeld, Lesung auf dem Kultur-Truck: © Marion Tauschwitz.

Noch mehr Informationen

Noch mehr Informationen zu Claudia Schmid finden Sie hier:

Claudia Schmid's Blog bei Travunity

Claudia Schmid bei Facebook

Interessante Links

  • Alles zu Krimi und Thriller gibt es im Kriminetz