Sie sind hier

Volles Haus zur Premiere im Bücherstüble Karlsruhe

Die Schriftstellerin Eva Klingler hat in der Karlsruher Gerwigstraße ein Bücherstüble eröffnet, sie zeigt dort auch ihre Bilder. Neuerdings wird das Bücherstüble mit sehr viel Leben erfüllt! Eva Klingler führt nämlich eine eigene Veranstaltungsreihe. Diese wurde am Donnerstag, den 3.3.2016 mit Claudia Schmid, die kulinarische Kurzkrimis vortrug, eröffnet. Musikalisch wurde die Lesung stimmungsvoll von Klaus Ackermann begleitet. Das Bücherstüble war voll, das leckere Büffet wurde geplündert und bei einem Glas Wein klang der schöne Abend bei angenehmen Gesprächen harmonisch und in bester Laune aus.

Die nächste Veranstaltung in Evas Bücherstüble ist für den 6.4.2016 geplant.

Fotos © Larissa Schmid

 

KollegInnentreffen im Bücherstüble: (links beginnend) Sabine Kampermann, Wolfgang Burger, Claudia Schmid, Klaus Ackermann und Eva Klingler.

©
©
©
©

 

 

 

Noch mehr Informationen

Noch mehr Informationen zu Claudia Schmid finden Sie hier:

Claudia Schmid's Blog bei Travunity

Claudia Schmid bei Facebook

Interessante Links

  • Alles zu Krimi und Thriller gibt es im Kriminetz